Historie

Es begann in einem Hinterzimmer...

Durch die Erfahrungen als angestellter Befrachter reifte der Gedanke etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Ein Schreibtisch, ein Telefon und die Überzeugung, »das wird gelingen«, waren das bescheidene Inventar eines Anfangs. Mehr als 30 Jahre sind seither vergangen. Aus dem Hinterzimmer ist ein Loftbüro in Hamburg geworden. 33 Mitarbeiter sind hier beschäftigt, um eine leistungsfähige Flotte einzusetzen. Alle Mitarbeiter identifizieren sich durch und durch mit dem Unternehmen. Auch die rund 400 Mann, die  zur See fahren und mit unseren Schiffen Ware in alle Länder dieser Welt transportieren. Sämtliches Seepersonal wird im festgelegten Turnus geschult. Die Besatzungen der Flotte sind hochqualifiziert. Sowohl an Land als auch auf See haben alle ein gemeinsames Ziel: MC-Schiffahrt

Ein inhabergeführtes Unternehmen

Mad Dabelstein, Jahrgang 1964, arbeitete nach einer Ausbildung zum Schifffahrts- und Reedereikaufmann Mitte der 80er-Jahre als Befrachter in einer Hamburger Reederei. 1990 wurde er Geschäftsführer bei MarConsult Schiffahrt, wo er später zunächst Mitgesellschafter, 1995 dann alleiniger Gesellschafter wurde. Mad Dabelstein ist der Stratege des Unternehmens. Er analysiert, konzipiert und kommuniziert nach außen, welche Route MC- Schiffahrt einschlägt. Einer, der Rede und Antwort steht und an Bord Bescheid weiß.

Geschäftsleitung

 

 

Mad Dabelstein
CEO/Inhaber
  • Schifffahrts- und Reedereikaufmann, seit 1982
  • Seit 1990 geschäftsführender Gesellschafter
  • In dritter Generation in der Schifffahrt tätig
  • Strategische Ausrichtung
  • Consulting
Eckhard Stieper
CTO/Geschäftsführer
  • Technischer Betriebswirt und Maschinenbaumeister, seit 1985
  • seit 2006 im Unternehmen
  • Fleetmanager Technik / Nautik
  • Planung und Durchführung von Dockungen, Reparaturen, Bauaufsicht bei Neubauten, technischer Einkauf, ISM, ISPS, Bemannung der Flotte, Abwicklung von Versicherungsfällen